Power Racks

Filter

25 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

Wenn Sie an maximalen Trainingsergebnissen interessiert sind, dann gehört das Power Rack als vielseitiges Multitalent zu der absoluten Basis-Ausstattung Ihrer Trainingsfläche! Sie möchten ein Power Rack kaufen? In dieser Kategorie finden Sie die extrem stabilen, innovativ konzipierten und umfangreich erweiterbaren ATX® Power Racks in einzigartiger Qualität!

Die langlebigen und hochgradig funktionalen ATX® Power Racks eröffnen Ihnen nicht nur zahlreiche neue Trainingsmöglichkeiten, sondern bieten Ihnen zudem ein hohes Maß an Absicherung, was für Ihr intensives Krafttraining elementar ist.

Das breite ATX® Sortiment hält für jeden Bedarf die passende Lösung bereit. Studieren Sie im Folgenden unsere umfangreiche Kaufberatung, um Ihr perfektes Power Rack zu finden! ...

~weiterlesen Button~

Inhaltsverzeichnis:


Was ist ein Power Rack?

Was ist ein Power Rack?

Das Power Rack zählt ohne Zweifel zu den wichtigsten Trainingsgeräten im Kraftsport und gilt als das Nonplusultra unter den Kraftstationen.

Beim Power Rack handelt sich um eine Rahmenkonstruktion, die aus vier aufrecht ausgerichteten Pfosten besteht. Diese sind am oberen sowie am unteren Ende, hier über einen Bodenrahmen, miteinander verbunden.

Die aufrecht ausgerichteten Pfosten verfügen über ein Lochraster, das es ermöglicht, J-Hooks (Hantelablage) und Notablagen in unterschiedlichen Höhenpositionen horizontal einzuziehen.

Dank diesem Lochraster haben Sie zudem die Möglichkeit, das Power Rack mit einer Vielzahl von optionalen Zubehör umfangreich zu erweitern und so 100 % auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.


Für wen lohnt es sich, ein Power Rack zu kaufen?

Sie möchten ernsthaft trainieren, um brutale Stärke und massive Muskeln aufzubauen? Dann sind die ATX® Power Racks Ihr Schlüssel zum Erfolg! Auch wenn ein Power Rack auf den ersten Blick recht unspektakulär wirkt, verbirgt sich hinter der einfach wirkenden Rahmenkonstruktion ein äußerst funktionales Multitalent, das Ihnen unzählige Trainingsmöglichkeiten auf kleinstem Raum bietet. Daher lohnt sich die Anschaffung eines Power Racks vor allem dann, wenn Sie möglichst viele Übungsmöglichkeiten auf kleiner Fläche (z.B. im Home Gym) wünschen.

Da ein solches Rack auch als „mechanischer Spotter“ fungiert, eignet sich die Anschaffung zudem besonders, wenn Sie alleine und ohne Trainingspartner Grundübungen wie Kniebeugen, Bankdrücken und Co. intensiv & sicher an der Leistungsgrenze trainieren möchten. Daher ist ein Power Rack nicht nur für das Home Gym, sondern auch für leistungsorientierte Clubs und Gym`s hervorragend geeignet.


Welche Vorteile bietet das Training im Power Rack?

Der Hauptvorteil des Power Racks liegt darin, dass es Ihnen eine gigantische Übungsvielfalt an nur einem Gerät ermöglicht. Auch wenn ein Power Rack in Verbindung mit einer entsprechenden Langhantel schon ein wenig Platz benötigt, kann es in Anbetracht des extrem breiten Übungsspektrums durchaus als platzsparend bezeichnet werden. Außerdem muss beachtet werden, dass das Power Rack im Inneren nicht nur den Platz für eine Hantelbank bietet, die ohnehin aufgestellt werden müsste, sondern auch noch als Hantelablage nutzbar ist. Weiterhin ist eine Klimmzugstange Serienmäßig integriert. Somit relativiert sich der Platzbedarf schnell.

Das Power Rack ermöglicht Ihnen nicht nur das Training aller Muskelgruppen, sondern bietet vor allem die Basis für Ihr sicheres und effektives Krafttraining mit freien Gewichten. Dies gilt vor allem für Grundübungen, die mit der Langhantel ausgeführt werden. Diese Übungen bilden das Herzstück eines jeden Trainingsplans, mit dem die Ziele Muskelaufbau und Kraftaufbau bzw. Leistungssteigerung verfolgt werden. Zu den Grundübungen, die auch als Mehrgelenksübungen bezeichnet werden, zählen zum Beispiel:


  • • Kniebeugen
  • • Frontkniebeugen
  • • Ausfallschritte
  • • Bankdrücken auf der Flachbank
  • • Bankdrücken auf der Schrägbank
  • • Bankdrücken auf der negativen Schrägbank
  • • Schulterdrücken / Nackendrücken
  • • Langhantelrudern
  • • Kreuzheben
  • • Klimmzüge

Im Prinzip ist ein Power Rack die Grundvoraussetzung dafür, dass Sie viele dieser elementaren Übungen überhaupt erst sicher ausführen können. Schließlich wäre es nahezu unmöglich und kontraproduktiv, zunächst eine schwer beladene Langhantel vom Boden aus in den Nacken wuchten müssen, um beispielsweise in die Ausgangsposition der Kniebeuge zu gelangen. Das Power Rack ermöglicht Ihnen an dieser Stelle ein optimales Handling. Es stellt durch variabel einstellbare Hantelablagen nicht nur eine sichere Positionierung der Langhantel sicher, sondern ermöglicht auch das sichere & kraftschonende Herausheben des Trainingsgewichtes. Somit ersetzt das Power Rasck eine Vielzahl elementarer Gerätschaften wie z.B. die Drückerbank, die Schrägbank oder den Kniebeugeständer.

Somit wird deutlich, dass das Training im Power Rack viele Vorteile bietet!:


  • • Extrem viele Übungsmöglichkeiten
  • • Bequemes Handling
  • • Freie Übungsausführung für eine maximale Muskelstimulation
  • • Sehr hohe Absicherungsmöglichkeiten
  • • Intensives Training bis zur Leistungsgrenze ohne Trainingspartner

Power Rack - Intensives Krafttraining

Aber nicht nur in puncto Handling bietet das Power Rack immense Vorteile. Intensives Krafttraining, das mit schwer beladenen freien Langhanteln ausgeführt wird, birgt auch Gefahren – besonders für Anfänger!

Nicht selten entstehen aufgrund von Unachtsamkeit, Unerfahrenheit, Selbstüberschätzung oder Ermüdung gefährliche Situationen. Hier sei vor allem die freie Kniebeuge erwähnt, die zwar zu den effektivsten, aber auch anspruchsvollsten Übungen im Kraftsport zählt.

Ein Power Rack schafft dank dem Innenraum (Cage) die perfekte Trainingsumgebung, um Kniebeugen sicher ausführen zu können. Durch die horizontalen Notablagen besteht eine maximale Absicherung zu allen Seiten. Sollten Sie während der Übung beispielsweise das Gleichgewicht verlieren, und das Gewicht abwerfen müssen, fängt die Sicherheitszone (Cage) mit den integrierten Notablagen das Trainingsgewicht sicher auf.

Gleichzeitig besteht für Sie genügend Freiraum, um den Gefahrenbereich nach vorne oder hinten schnell und sicher verlassen zu können. Somit wird deutlich, dass Kniebeugen im Power Rack deutlich sicherer sind, als Kniebeugen, die vor einem Kniebeugenständer (Squat Rack) oder einem Half Rack ausgeführt werden.

Aber nicht nur für Kniebeugen, sondern auch für schweres Bankdrücken bietet das Power Rack die perfekte Trainingsumgebung! Verlässt Sie zum Beispiel während des Trainingssatzes die Kraft, um die Langhantel nochmals nach oben in die Ablageposition zu befördern, kann man die Hantel einfach auf die zuvor eingestellten Notablagen absetzen – dies kann manch brenzlige Situation oder gar eine schwere Verletzung verhindern! Die ATX® Sicherheits-Notablagen lassen sich schnell & kinderleicht am Power Rack in unterschiedlicher Höhe installieren. Perfekt geeignet für Ihr schweres Krafttraining am Leistungslimit – auch ohne Trainingspartner!


Training am Limit dank sicherer und schwer belastbarer Notablagen!

Notablagesysteme
Notablagesysteme
Notablagesysteme

jetzt Notablagesysteme für Ihr Power Rack finden!

Optionen & Zubehör – Equipment für Ihr sicheres Training

Kein anderer Hersteller bietet ein solch umfangreiches serienübergreifendes Zubehör wie ATX®! Dadurch lässt sich das Übungsspektrum nochmals deutlich erweitern. Hier ein Auszug aus unserer Vielzahl erstklassiger Optionen:


  • • Dipsbarren
  • • T-Bar/ Landmine
  • • Latzugstation
  • • Jammer Arms
  • • Utility Seat
  • • Belt Squat
  • • Mobility Roller
  • • u.v.m.

Zudem ist ATX® Vorreiter bei der Entwicklung neuer und innovativer Trainings Tools, welche kompatibel zu bestehenden Gerätschaften sind - dies gewährt jederzeit modernstes und effektivstes Trainingsequipment für maximalen Trainingsmehrwert!


Optionen & Zubehör
Optionen & Zubehör
Optionen & Zubehör
Optionen & Zubehör

jetzt Optionen & Zubehör entdecken!

Bolted vs Classic – welche Vorteile bietet ein Bolted Power Rack?

Bolted Power Rack

Power Racks sind in der klassischen Variante mit einem Bodenrahmen erhältlich, der über das eigentliche Rack hinaus geht. Dieser Bodenrahmen verleiht dem Power Rack die notwendige Stabilität und Standfestigkeit, die für hartes Krafttraining mit hohen Gewichten erforderlich ist.

Power Racks in der platzsparenden Bolted-Bauweise besitzen im Gegensatz zum klassischen Rack keinen Bodenrahmen, wodurch sich ein sehr kompaktes Stellmaß ergibt. Um trotz der fehlenden Bodenkonstruktion eine maximale Stabilität und Standfestigkeit zu gewährleisten, werden Bolted Power Racks am Boden verankert.

Power Racks als Bolted Version gewähren maximale Bodenfreiheit und eignen sich demnach perfekt für kompakte Trainingsflächen, auf denen jeder cm maximal ausgenutzt werden muss!

Wer sein Power Rack nicht im Boden verankern will oder kann ist mit den ATX® Power Racks mit Bodenrahmen ebenfalls auf der sicheren Seite. Durch die großzügigen Ausladungen sind auch diese Power Racks sehr kippsicher. Rutschsichere Kunststofffüße verhindern ein unkontrolliertes wegrutschen und schützen den Untergrund vor Beschädigungen.


Warum sollte ich mich für ein ATX® Power Rack entscheiden?

Extrem stabil, innovativ konzipiert, hochgradig funktional und modular erweiterbar - diese Vorteile versprechen die ATX® Power Racks. German Engineering! - Dank einer kompromisslosen Entwicklungsarbeit - designed in Germany ist es ATX® gelungen, die Lücke zwischen den typischen und eher semiprofessionellen Heimtrainingsgeräten und professionellen Studiogerätschaften zu schließen. Im Ergebnis bieten ATX® Power Racks einen erheblichen Mehrwert und erfüllen hinsichtlich Qualität und Funktionalität selbst die höchsten Ansprüche von studioverwöhnten Athletinnen und Athleten.

Da Power Racks im Trainingsalltag einer enormen Belastung ausgesetzt sind, spielt die Produktqualität eine zentrale Rolle. Vor allem wuchtige Aufprall- und Druckbelastungen, die beim schweren Krafttraining auf der Tagesordnung stehen, stellen das Power Rack vor große Herausforderungen. Deshalb überzeugen Power Racks aus dem Hause ATX® durch eine extrem stabile Bauweise, die zudem durch den Einsatz von extra verstärkten Knotenblechen und Hochfesten Verbindungsschrauben optimiert ist, welche eine fachmännische Konstruktion und Statik gewährt. Diese einzigartige Produktqualität stellt sicher, dass ATX® Power Racks selbst bei einer dauerhaft schweren Maximalbelastung absolut verwindungsfrei und bruchsicher bleiben. Zu betonen ist hier die „dauerhaft schwere Maximalbelastung!“ – ATX® Gerätschaften sind mit einer deutlich höheren Belastungsreserve als alle anderen Anbieter in dieser Bauklasse konzipiert und bieten daher deutlich mehr Sicherheit gegen Materialermüdung und Bruch und somit eine erhöhte Lebensdauer! Deshalb setzen ATX® Power Racks neue Maßstäbe und sind die belastbarsten und robustesten Power Racks auf dem Markt!

Großzügig konzipierte Bodenrahmen versprechen zudem eine maximale Standfestigkeit samt hoher Kippsicherheit. Ein besonders rutschfester Stand wird durch die gummierten Standfüße erreicht. Sicherheitsversprechen dürfen keine Lippenbekenntnisse sein, weshalb sämtliche ATX® Power Racks die sicherheitstechnischen Anforderungen nach DIN EN 20957-1 nicht nur erfüllen – sondern bei weitem übertreffen!


ATX® Power Racks werden auf Verschleiß- und Belastbarkeit geprüft und sind Sicherheitszertifiziert!



Geprüfte Qualität


Zertifiziertes Equipment

Zertifizierung
EN 20957 I.II.IV - S
Zertifizierung
EN 20957 I.II.IV - H



Bei allen Power Racks, deren Zertifizierungsnummer mit der Angabe „S“ endet, handelt es sich um professionelle und für den Studiobetrieb zugelassene Racks, die durch eine außergewöhnliche Qualität, Stabilität und Belastbarkeit bestechen. Verglichen mit den Power Racks, die ausschließlich für das Home Gym geeignet sind (Zertifizierungsnummer endet mit „H“), sind diese Power Racks nicht nur größer konzipiert, sondern weisen zudem dickere Rohrquerschnitte auf. In der Folge bieten die studiozertifizierten Racks höhere Belastungskapazitäten und sind vor allem für den Einsatz mit hohen Kundendurchlauf in professionellen Clubs bestens geeignet.


Äußerst Modular – extreme Übungsvielfalt?

Elementare Grundübungen wie z.B. Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben lassen sich in jedem Power Rack ausführen. Dies gilt auch für andere Langhantelübungen wie Schulterdrücken, Langhantelrudern oder Ausfallschritte.

Die meisten Power Racks verfügen zudem auch über eine Klimmzugvorrichtung, wodurch Übungen wie Klimmzüge oder Beinheben möglich werden. Die weiteren Übungsmöglichkeiten hängen von der Ausstattung des jeweiligen Modells ab. Einige Komplett-Sets sind zum Beispiel mit einer Latzug bzw. Seilzugstationausgestattet, wodurch Übungen wie Latziehen und andere Kabelübungen (z.B. Bizepscurls, Trizepsdrücken, Seitheben) möglich werden.


PVC Kettlebell / Kugelhantel
PVC Kettlebell / Kugelhantel



Andere Komplett-Sets verfügen sogar über Kabelzüge in doppelter Ausführung, die beidseitige Übungen am Kabel ermöglichen (z.B. Fliegende am Kabel oder Cable Cross). Doch keine Angst, denn wer sich noch nicht von Beginn an festlegen möchte, der hat durch zahlreiche Aufrüstungsmöglichkeiten die Option, das ATX® Power Rack sukzessive ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen auszubauen.

Dank ihrer modulartigen Konzeption bestechen die ATX® Power Racks zudem durch ihre zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten mit diversen Bauteilen und Optionen. Daraus resultieren extrem viele Möglichkeiten, dass Power Rack maximal zu individualisieren und somit 100% auf Ihren persönlichen Bedarf auszurichten. So besteht die Möglichkeit, ein einfach anmutendes Power Rack sukzessiv zu einer multifunktionalen Kraftstation aufzurüsten, die keine Wünsche offen lässt! Im Klartext: Ein umfangreich ausgestattetes ATX® Power Rack erfüllt Ihnen alle Trainingswünsche und bietet Ihnen die Sicherheit, welche bei intensiven Krafttraining zwingend benötigt wird!



PVC Kettlebell / Kugelhantel
PVC Kettlebell / Kugelhantel




Bringen Sie Ihre Muskeln mit freien Hantel-Übungen, effektiven Bodyweight-Übungen und intensiven Seilzug-Übungen an das Leistungslimit, um maximale Trainingsergebnisse zu realisieren. Die riesige Übungsauswahl garantiert Ihnen ein abwechslungsreiches Training auf Profi-Niveau!

ATX® steht für maximale Individualisierungs- und Auswahlmöglichkeiten! Das garantiert, dass Sie an einem Power Rack trainieren, das 100 % auf Ihren Bedarf optimiert ist! Ein Beispiel gefällig? Ob Plate-Load oder Steckgewichte - Sie entscheiden, welche Latzug-Option Ihr Power Rack bereichert!



PVC Kettlebell / Kugelhantel
PVC Kettlebell / Kugelhantel


Das richtige Power Rack kaufen: Welches Rack passt zu mir?

Erhältlich sind die ATX® Power Racks in 4 verschiedenen Baureihen (500er, 600er, 700er und 800er), die für jeden Bedarf und Leistungsstand das optimale Produkt bereithalten. Grundsätzlich gilt: Je höher die Serienummer, desto stabiler & massiver belastbar ist das Power Rack! Die Power Racks der unterschiedlichen Serien unterscheiden sich vor allem in den folgenden Punkten:


  • • Größe (z.B. klassisches Power Rack mit Bodenrahmen vs. platzsparendes Bolted Power Rack)
  • • Belastungskapazität (z.B. bis 500kg oder bis 2.000kg)
  • • Funktionalität (z.B. unterschiedlich ausgeprägtes Lochraster, Art der Klimmzugvorrichtung usw.)
  • • Ausstattung (z.B. reines Basis-Modell oder vollausgestattet Komplett-Set)
  • • Zertifizierung zum Einsatzzweck (z.B. Home Gym oder Fitnessstudio)


Um das optimale Power Rack für den persönlichen Bedarf zu finden, ist es daher unerlässlich, einen Power Rack Vergleich anzustellen. Hierzu sollte ein Anforderungsprofil erstellt werden, das u.a. Antworten auf die folgenden Fragen bereithält.


Welches Power Rack bietet ausreichend Belastungsreserven für mich?

Um das optimale Power Rack zu finden, sollte nicht nur das aktuelle, sondern auch das angestrebte Leistungsniveau berücksichtigt werden. Hierbei handelt es sich sicher um einen der wichtigsten Aspekte beim einem Power Rack Vergleich. Immerhin besteht ein Unterschied, ob das Rack von einem Hobby-Sportler genutzt wird oder den Trainingsbelastungen eines professionellen Powerlifters standhalten muss. Während Freizeitsportler bereits mit den ATX® Racks der 500er- und 600er-Serie bestens bedient sein dürften (z.B. Belastung bis 500 kg), findet der Profisportler unter den Power Racks der 800er-Baureihe in High-End-Qualität (z.B. belastbar bis zu 2.000 kg) das passende Power Rack für maximale Belastungen.

Welches Power Rack eignet sich, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht?

Power Racks sind bekannt als verhältnismäßig große und sperrige Rahmenkonstruktionen. Für kleine Räumlichkeiten werden daher oftmals Squat Racks (Kniebeugenständer) bzw. Half Racks empfohlen, die deutlich platzsparender aufgestellt werden können. Diese Alternativen verfügen jedoch längst nicht über alle Funktionalitäten, die von einem Power Rack ausgehen (v.a. die Absicherungsmöglichkeiten im Cage).

Um auch bei geringem Platzangebot nicht auf die Vorzüge eines Power Racks verzichten zu müssen, bieten sich die ATX® Power Racks in der „Bolted-Version“ an. Die Bauweise „Bolted“ besticht durch einen deutlich geringeren Platzbedarf, da der Bodenrahmen entfällt. Damit dennoch eine maximale Stabilität und Standfestigkeit gegeben ist, besteht die Möglichkeit, das Power Rack mit dem Bodengrund zu verankern. Bolted Power Racks sind somit perfekt für kleinere Räumlichkeiten bzw. Trainingsflächen geeignet.

Auch bei geringen Deckenhöhen bietet ATX® hervorragende – extra niedrige Bauhöhen an.

Power Racks mit niedriger Bauhöhe –jetzt entdecken!

Pimp your Rack – Zubehör für maximale Trainingsmöglichkeiten

Variieren Sie Ihr Rücken-Training, um maximale Trainingsreize zu setzen! Setzen Sie auf T-Bar-Rudern, um einen massiven Rücken aufzubauen.

Der ATX® Core Trainer Landmine ist Ihr Schlüssel zu einer brachialen Rückenentwicklung. Er lässt sich kinderleicht an allen Power-Rack-Serien (500, 600, 700, 800) montieren und ermöglicht Ihnen in Kombination mit einer 50mm-Langhantel und 50mm-Gewichtsscheiben hocheffektives T-Bar-Rudern an Ihrem Rack!

ATX® jetzt ansehen und das Rückentraining optimieren!

Sie möchten mehr Abwechslung in Ihrem Beintraining erleben? Mit dem ATX® Leg Master – Rack Add-On kein Problem!

Dieses funktionalen Trainingsgerät ermöglicht Ihnen die rückenschonende Ausführung von Kniebeugen. Dank dem integrierten Haltegriff trainieren Sie sicher & effektiv am Leistungslimit – auch ohne Trainingspartner!

jetzt ATX® Hantelbänke entdecken!

Ergänzen Sie Ihr Power Rack um eine variabel verstellbare & maximal belastbare Multibank, um wichtige Grundübungen in Ihr Training am Power Rack zu integrieren!

Ob Bankdrücken, Schrägbankdrücken oder Schulterdrücken – diese Übungen verhelfen Ihnen zu massiven Muskeln und brachialer Stärke!

jetzt ATX® Hantelbänke entdecken!