1. ATX Strongman Cup 2016 - Kraft, Ausdauer und der Wille zum Sieg.

Am  24. Januar 2016 wurde der ATX Strongman Cup 2016 in Kooperation mit der German Drug-Free Powerlifting Federation e.V. in den Räumlichkeiten der IFS GmbH in Wassenberg ausgerichtet. 12 Teilnehmer, darunter eine Frau (bis 75 kg), starteten in den Gewichtsklassen bis 90 kg, bis 115 kg und 115+ kg.

Erste Disziplin war Yoke Overhead Press auf Zeit und Wiederholungen. Hier kam der extra robuste ATX Bulls YOKE zum Einsatz. Schon jetzt mussten die Athleten Ihre Höchstleistungen abrufen. Anschließend  kam der Farmers Walks über eine Distanz von 10 Metern. Die zwei gut ausbalancierten ATX Farmers Walk Heavy Weight forderten Kraft und Ausdauer vom Athleten. Die dritte Disziplin hieß Brick Lifting. Am Anfang sah es einfach aus, doch ab den 12 Brick war der Schwierigkeitsgrad für einige zu hoch. Dann kam der Trapbar Holds auf Zeit. Die Hex-Bar PRO mit 3 unterschiedlichen Griffdicken wurde auf zwei ATX Heavy Weight - Wood Jerk Blocks platziert, damit die Athleten aus Kniehöhe das Gewicht aufnehmen konnten. Mit Spannung und jede Menge Adrenalin wurde das Medley zum Highlight des Wettbewerbs. Über eine Distanz von 10 Meter mussten zwei Tragegewichte von je 50 kg, die ATX Bulls YOKE, ein Bierfass, eine 80kg Kurzhantel und zum Schluss eine 100 kg Hantelscheibe auf ein ca. 1,4m hohes Podest gehoben werden. Der schnellste schaffte es beeindruckend unter 1 Minute. Der letzte Athlet bewies seine Willenskraft und kämpfte über 10 Minuten mit der 100 kg Hantelscheibe bis sie endlich auf dem Podest lag.

Die Stimmung und die Höchstleistungen der Athleten waren beeindruckend. Impressionen vom Wettkampftag (24.01.2016) weiter unterhalb, per Mausklick aufrufbar.

Gratulation an alle Teilnehmer/innen und vielen Dank an den German Drug-Free Powerlifting Federation e. V. und alle helfenden Hände für den gelungenen Wettkampftag.

IFS GmbH –The Ironsports Company

 

Merken

Merken

Merken